Skip Navigation

„Career Up“ - Bachelor-Master-Programm bei TKMC

Dein Einstieg als Bachelor im „Career Up“ Programm

Du hast Deinen Bachelor in der Tasche, hast aber erst einmal genug vom Studentenleben? Möchtest Lehrbücher gegen Praxiserfahrungen tauschen? Und dann noch bei Deinem anschließenden Master unterstützt werden?

All dies kannst Du als Junior Consultant mit dem „Career Up“ Programm bei TKMC erleben: Denn so wertvoll und wichtig theoretische Konzepte sind, desto spannender ist es diese in der Praxis zu erleben und gleichzeitig die strategische Neuausrichtung eines diversifizierten Großkonzerns, wie thyssenkrupp es ist, mitzugestalten.

Deine Zeit als Junior Consultant

TKMC Team

Gemeinsam mit einer Peergroup weiterer Bachelorabsolventen startest Du im Mai bzw. November Deine Karriere als Junior Consultant bei TKMC für zunächst rund 24 Monate. Während dieser Zeit warten neben der täglichen Projektarbeit und fachlicher Weiterbildung unterschiedliche Angebot auf Dich:

  • Eine ergänzende Trainingslandschaft, mit dem Fokus auf Persönlichkeitsentwicklung
  • Ein enger Austausch mit einem Senior Consultant als Buddy, der Dir hilft thyssenkrupp kennenzulernen, Karriereschritte zu planen und Dir bei all Deinen weiteren Fragen zur Seite steht
  • Mindestens ein internationales Projekt

Dein Sprung zurück ins Studentenleben

Uni

Nach rund 24 Monaten, abhängig vom jeweiligen Vorlesungsstart, geht es für Dich zurück an die Universität für Deinen Master. Durch TKMC finanziell unterstützt kannst Du an einer Universität Deiner Wahl Deinen Vollzeitmaster absolvieren – ob im Ausland oder in Deutschland entscheidest Du selbst. Wir freuen uns natürlich auch währenddessen Teil von Deinem Leben zu bleiben: selbstverständlich bist Du zu all unseren Events rund ums Jahr eingeladen und bekommst die Möglichkeit weitere Geschäftsbereiche von thyssenkrupp durch von uns vermittelte Praktika kennenzulernen.

Komm zurück als Consultant

Team

Auch Dein Masterstudium neigt sich irgendwann wieder dem Ende zu – wir freuen uns darauf, Dich wieder bei uns im Team als Consultant zu haben. Dein großer Vorteil dabei ist, dass Du uns und wir Dich bereits kennen und wissen wie wir gegenseitig ticken. Der (Wieder-) Einstieg in das Berufsleben fällt so wesentlich leichter. Und ganz nebenbei geben wir Dir die Möglichkeit, dass wir Dich früher zum Senior Consultant befördern.

Bist Du neugierig geworden und hast Lust bei uns zu starten?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Und für Antworten auf alle Fragen, die Du vielleicht zuvor noch hast, findest Du hier ein kleines FAQ. Wenn Du darüber hinaus noch etwas wissen möchtest, melde Dich gern jederzeit bei Sunita Nitschke.

Meine Bewerbung für das Career Up Programm

Ich habe Lust als Junior Consultant zu starten – welche Erfahrungen muss ich bereits gesammelt haben?

Wir suchen selbstbewusste Persönlichkeiten mit wertvollen Fähigkeiten, die unser Team stärken und verbessern. Darüber hinaus solltest Du folgende Dinge mitbringen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium in den Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften oder Ingenieurwesen
  • Erste Praxiseinblicke im Consulting- und/oder Industrieumfeld
  • Auslandserfahrung ist ein Plus
  • Lösungsorientiertes, analytisches und strukturiertes Denken
  • MS Office-Paket Kenntnisse inklusive Excel und PowerPoint
  • Sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch
  • Professionelles Auftreten, eine ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Flexibilität und Reisebereitschaft

Ich finde noch keine Stellenausschreibung - kann ich mich dennoch bewerben?

Im „Career Up“ Programm kannst Du zwei Mal jährlich, im Mai und November, starten. Entsprechende Zeit vorher werden die Stellenausschreibungen veröffentlicht. Wenn Du bereits den genauen Zeitraum für Deine Bewerbung wissen willst, dann melde Dich gern jederzeit bei Sunita Nitschke.

Warum kann ich nur zwei Mal im Jahr als Junior Consultant starten?

Gerade zu Beginn des Berufseinstiegs ist es ist hilfreich Kollegen zu haben, die bislang ähnliche Erfahrungen gesammelt haben, gleiche Fragen stellen und „genauso neu“ sind wie man selbst. So fällt es leichter Fuß zu fassen und das Teambuilding ist ein noch leichteres Unterfangen als es ohnehin schon bei TKMC ist.

Uns selbst eröffnet es die Möglichkeit Dir eine bestmögliche Betreuung bis zum Einstieg in den Master zu bieten und Trainings, Projekteinsätze und internationale Erfahrungen optimal aufeinander abzustimmen.

Welche Unterlagen müssen bei meiner Bewerbung dabei sein?

Die Bewerbung muss neben Deinem Lebenslauf zwingend das Schulabschlusszeugnis sowie den Notennachweis des Studiums beinhalten und auch die Arbeitszeugnisse Ihrer bisherigen praktischen Erfahrungen. Darüber hinaus solltest Du alle, aus Deiner Sicht notwendigen, Unterlagen hinzufügen, die uns als HR-Team helfen einen guten Eindruck Deiner Fähigkeiten und Persönlichkeit zu bekommen. Bitte beachte, dass wir auf das klassische Anschreiben verzichten, stattdessen bitten wir Dich folgende drei Fragen zu beantworten:

  • Nenn uns zwei Gründen, weshalb wir ausgerechnet Dich einstellen sollten und eine Eigenschaft, die Du bei Dir selbst gern verbessern willst und warum.
  • Wenn Du für einen Tag CEO von thyssenkrupp sein könntest, was würdest Du machen?
  • Mit welcher Persönlichkeit, tot oder lebendig, würdest Du gern einmal Abendessen gehen?

Der Umfang sollte 3.300 Zeichen nicht überschreiten.

Soll meine Bewerbung auf Deutsch oder auf Englisch sein?

Bitte verfasse Deine Bewerbung zwingend auf Deutsch. Deine Englischkenntnisse werden wir während unseres Recruiting-Tages in den Interviews testen.

Wann bekomme ich eine Rückmeldung zu meiner Bewerbung?

Bitte gib uns rund zwei Wochen Zeit um uns Deine Bewerbung anzuschauen und Dir eine Rückmeldung zu geben. Sollten wir uns danach noch nicht gemeldet haben, dann frag gern nach.

Wie wird der Recruiting-Tag ablaufen?

Während des Recruiting-Tages wollen wir Dich als Person kennenlernen. Gleichermaßen wollen wir Dir einen Einblick in unsere tägliche Arbeit geben und unser Team vorstellen. Dies schaffen wir durch verschiedene (Gesprächs-) Situationen am Recruiting-Tag; dazu zählen eine Unternehmenspräsentation, Deine Selbstpräsentation anhand vorgegebener Themen, Einzelgespräche mit Case Studies, eine fachliche Gruppendiskussion sowie ein Lunch mit einigen Deiner möglichen Kollegen.

Wie kann ich mich auf den Recruiting-Tag vorbereiten?

Damit Du Dich bestmöglich auf Deinen Recruiting-Tag vorbereiten kannst, werden wir zuvor ausführlich mit Dir telefonieren und Dir neben konkreten Literaturhinweisen, ausführliche Informationen zum Ablauf und den Inhalten geben. Ebenso verraten wir Dir das Thema Deiner Selbstpräsentation.

Keine Sorge, die wichtigsten Tipps und Tricks bekommst Du im Anschluss an das Telefonat noch einmal per Post.

Wann bekomme ich eine Rückmeldung, ob ich den Recruiting-Tag geschafft habe?

Direkt am Nachmittag unseres Recruiting-Tages bekommst Du ein ausführliches Feedback und unsere Entscheidung, ob Du zukünftig Teil unseres Teams bist, mitgeteilt. Den Vertrag geben wir Dir direkt mit nach Hause. Dann liegt es an Dir uns innerhalb von rund 3 Wochen Deine Entscheidung mitzuteilen.

Meine Zeit als Junior Consultant

Ich freue mich auf meinen ersten Arbeitstag, aber: muss ich etwas für meinen 1. Tag vorbereiten?

Wir freuen uns, dass Du bei uns startest und helfen Dir gern alles für Deinen Start bei uns parat zu haben. Dazu kannst Du bei Fragen jederzeit anrufen und auch wir werden Dich unsererseits mit allen notwendigen Infos rechtzeitig versorgen. Etwas Konkretes vorbereiten musst Du nicht.

Projektalltag, Trainings, neue Kollegen – wie bringe ich alles unter einen Hut?

Ein Berufsstart hat es in sich; das wissen wir natürlich auch. Damit Du Dich schnellstmöglich bei TKMC und im thyssenkrupp Konzern zu Recht findest, startest Du an Deinem ersten Tag mit einem umfassenden Onboarding. Dabei erklären wir Dir alles für Deinen Arbeitsalltag und schon erscheint das Neue gar nicht mehr so fremd. Darüber hinaus bekommst Du einen Senior Consultant als Buddy zur Seite gestellt, den Du jederzeit alles fragen kannst.

Back to University: Mein Masterstudium

Wer kümmert sich um die Zulassung zum Masterstudium?

Dafür bist Du allein verantwortlich. Bitte informiere Dich rechtzeitig, tausch Dich mit Deinen Kollegen aus und frag Deinen Buddy um Hilfe. Die Entscheidung an welche Uni Du letztlich möchtest triffst Du aber ganz allein.

Gern unterstützen wir Dich z.B. mit einem Empfehlungsschreiben für die Universität Deiner Wahl und nach der Zulassung zum Studium finanziell.

Muss ich während meines Masterstudiums arbeiten?

Nein, Du sollst Dich ganz auf Dein Studium konzentrieren können und das Studentenleben genießen. Wir freuen uns aber jederzeit, wenn Du bei unseren verschiedenen Events dabei bist und so Teil unseres TKMC-Teams bleibst. Gern unterstützen wir Dich auch dabei ein Praktikum innerhalb des thyssenkrupp Konzerns zu finden.

Willkommen zurück als Consultant

Wie gestaltet sich der Einstieg nach meinem abgeschlossenen Master?

Herzlichen Glückwunsch zum Masterabschluss! Nun startest Du bei uns als Consultant und wir rechnen Dir die Zeit des Studiums an. Das bedeutet, dass die Zeit bis zur Beförderung zum Senior Consultant etwas kürzer als 24 Monate ist.

Kann ich zwischen Masterabschluss und Consultant-Einstieg bei TKMC noch Reisen?

Wir finden für alles eine Lösung! Vor rechtlichen und steuerlichen Hintergründen lass uns dies ganz individuell klären, wenn es soweit ist.

nach oben