You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

Unsere Funktion im thyssenkrupp Konzern

Das ist thyssenkrupp

thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie- und Technologiegeschäften. Über 104.000 Mitarbeitende arbeiten in 60 Ländern unter einer starken Dachmarke mit Leidenschaft und Technologie-Know-how an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. Ihre Qualifikation und ihr Engagement sind die Basis für den Erfolg. Im Geschäftsjahr 2019/2020 erwirtschaftete thyssenkrupp einen Umsatz von 29 Mrd €.

Hinter thyssenkrupp liegen über 200 Jahre Industriegeschichte. Aber eine große Vergangenheit ist nicht genug, um den Herausforderungen der Zukunft gewachsen zu sein. Deshalb denkt thyssenkrupp heute daran, wie wir morgen sein wollen, was die Welt und die Kunden brauchen.

Und das in einer Vielzahl von unterschiedlichen Branchen und Produkten: Von Lenksystemen und Dämpfern im Automobilbau, Großwälzlagern und Kurbelwellen, Marine-Services sowie Logistikdienstleistungen bis hin zu Chemie- und Zementanlagen, Grobblechen und Stahl.

newtk - Die Neuausrichtung von thyssenkrupp

Seit Mai 2019 arbeitet thyssenkrupp an einer Neuausrichtung des Unternehmens. Die neue Strategie newtk folgt drei Prinzipien: Performance first, flexibles Portfolio und effiziente Organisation. Hierbei ist eine bestmögliche Aufstellung der Geschäfte und eine schlankere, schnellere, einfachere und flexiblere organisatorische Aufstellung des Unternehmens entscheidend.

Kern der neuen Strategie ist der Umbau von thyssenkrupp hin zu einer leistungsstarken Group of Companies. Zum einen wird es Unternehmensbereiche geben, deren Potenzial thyssenkrupp allein oder gemeinsam mit Partnern entwickeln wird, und zum anderen Geschäfte, für die vorrangig Entwicklungspfade außerhalb der Gruppe verfolgt werden.

Hier findest du nähere Informationen zur strategischen Neuausrichtung von thyssenkrupp.

zoom

Das neue Zielbild: thyssenkrupp als "Group of Companies"

Unsere Funktion im Unternehmen: Transformation & Portfolio Development

Mitarbeitende der Corporate Function Transformation & Portfolio Development (TPD) 


TKMC ist dort, wo die Neuausrichtung von thyssenkrupp entwickelt, definiert und umgesetzt wird. Mit rund 75 Mitarbeitenden machen wir als interne Managementberatung den größten Mitarbeiteranteil der Corporate Function Transformation & Portfolio Development (TPD) des thyssenkrupp Unternehmens aus.

Mit direkter Berichtslinie zur Vorstandsvorsitzenden Martina Merz sind wesentliche Aufgaben des TPD-Bereichs die Entwicklung umfangreicher Markt- und Wettbewerbsanalysen, die Erarbeitung von Regional- und Geschäftsstrategien sowie Portfoliooptimierungen und Wachstumsprogramme.

Im Mittelpunkt steht dabei die Entwicklung von thyssenkrupp hin zu einer leistungsstarken „Group of Companies“, die von globalen Megatrends profitiert und Lösungen für die Fragen und Herausforderungen des 21. Jahrhunderts bietet.

Der TPD-Bereich sieht sich als Vordenker sowie Wegbereiter bei der Umsetzung und stellt regelmäßig den Status quo von thyssenkrupp als Gesamtunternehmen in Frage.